Berlin

 

Berlin
vom 30. September 2006 - 04. Oktober 2006

 

Samstag: 
Nach dem Hotel Check-In begann der erste Tag unseres Berlinaufenthaltes am Nachmittag mit einem Rundgang am Potsdamer Platz und endete mit einer stilvollen Abendandacht im Berliner Dom

Sonntag:
Nach dem Frühstück wurden uns auf einer 1,5 stündigen Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins gezeigt. Daran schloss sich dann ein Besuch im Bundestag an, dort hörten wir einen Vortrag auf der Besuchertribüne und und genossen abschließend bei einem Rundgang in der Kuppel die unglaubliche Aussicht über Berlin. der tag wurde abgerundet durch einen Besuch des Friedenspalastes.

Montag:
Der Montag stand etwas im Zeichen der Politik, wir erhielten vorneweg eine Führung im Bundeskanzleramt und anschließend wurde uns das Holocaust - Denkmal ausführlich erläutert. Eine entspannte Schifffahrt auf der Spree quer durch das Regierungsviertel und eine abschließende Fahrt zum Ku - Damm rundeten den Tag ab.

Dienstag:
Der letzte Tag vor der Abreise führte uns vor die Tore Berlins. Wir besuchten Schloss Rheinsberg und Neuruppin

Mittwoch:
Nach unvergesslichen Eindrücken in einer großartigen Stadt traten wir die Heimreise an, machten aber einen kurzen Abstecher nach Erfurt und konnten dort mit eigenen Augen sehen, was in der Zeit des Wiederaufbaus im Osten geleistet wurde.