Allgemeine Vorträge – durch den Arbeitskreis veranstaltet –

 

2016 Vortrags- und Diskussionsveranstaltung zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP  - Alexander Hoffmann
2014 "Banken im Umfeld der Niedrigzinspolitik der europäischen Zentralbank" - Referent Herr Dr. Fuchs
2011 "Der Patient im Mittelpunkt -  und damit jedem im Weg" Referent Herr MdB Wolfgang Zöller
2009 Von der Bankenkrise zur Wirtschaftskrise, Entstehung - Auswirkung Referent Herr Dr. Rudolf Fuchs
2009 Vortrag von Herrn Brigadegeneral Josef Blotz Hammelburg  um 19.00 Uhr in Lohr a.Main, im Sparkassensaal zum Thema " Afghanistan "
2008

Herr Dr. Thomas Leuerer hielt einen Vortrag zum Thema Wahlmüdigkeit  „Von der Abstimmungs- zur Stimmungsdemokratie“ auf der Benediktushöhe in Retzbach

2006 Herr Robert Engelhardt, Lohr hielt einen Informationsabend über China in Lohr a.Main
2005

Frau Dr. Bortenlänger, München informierte an der Bayer. Börse in München über die Abläufe des Aktien- und Wertpapierhandels

2004

Landrat Armin Grein gab am Familienabend einen Überblick über die Krankenhaussituation im Landkreis Main-Spessart

2002

Der Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken Walter Stoy sprach über „Aktuelle Themen zur Handwerkspolitik“ in Lohr a.Main  
Vorstandsmitglied Karl Anderlohr sprach über die Bedeutung der Lohrer Karfreitagsprozession

2001

Vorstandsmitglied Karl Anderlohr hielt einen Einführungsvortrag über die bevorstehende Ägyptenreise

2001

Herr Roland Mühleck, Euro-Beauftragter bei der Sparkasse Mainfranken hielt einen Vortrag über die Einführung des EURO in Lohr a.Main

2000 Herr Hermann Richartz, Marktheidenfeld  „Perspektiven für eine bessere Gesellschaft“ in Lohr a.Main
1999 Herr Josef Schinagl bei der Handwerkskammer für Unterfranken „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten
1999

Herr Architekt Werner Haase, Karlstadt „Zukunftsenergie – Problematik im Baubereich“ in Lohr a. Main

1998

Herr Peter Keller bei der Gesellenschulung des HWK für Unterfranken  „Das Deutsche Sozialsicherungssystem im Vergleich zu anderen Ländern in der EU“

1997

Herr Peter Keller, MdB, Zellingen„Wie sozial kann die Marktwirtschaft sein“ auf der Benediktushöhe in Retzbach 

1996

Herr Oskar Heider, Lohr “Unvergessenes Sudetenland“ in der Stadthalle in Lohr a. Main

1995

Herr Henning Kaul, MdL, Alzenau „Wirtschaftsstandort Bayern – Garant für eine gesunde Umwelt“ im Sparkassensaal in Lohr a.Main

1995 Herr Walter Stoy, Präsident der Handwerkskammer Würzburg, „Zukunftsbewältigung“ in der Stadthalle in Lohr a.Main
1994 Pater Hans Vöcking, Frankfurt  „Muslime in Deutschland – Fragen an Gesellschaft und Kirche“ in der Stadthalle in Lohr a.M.
1993 Herr Wilfried Grampp, Präsident der IHK  „Das mittelständische Unternehmen – seine Bedeutung und seine Aufgabe für unsere  Gesellschaft“ in der Stadthalle in Lohr a.M.
1992 Herr Konrad Fischer, Gemünden „Betriebsseelsorge – Dienst der Kirche in der Arbeitswelt“ in der Stadthalle in Lohr a.M.
1990 Herr Landrat Armin Grein „Konzept für die Abfallbewirtschaftung der künftigen Jahre“ in der Stadthalle in Lohr a.M.
1990 Herr Dipl.Ing. Klaus Forster, Vorstandsmitglied des Überlandwerkes Unterfranken sprach über die Sicherstellung der Energieversorgung unseres industrialisierten Landes durch verschiedene Energien“ in der Kampftruppenschule in Hammelburg
1989 Staatssekretär Dr. Heinz Rosenbauer, München hält einen Vortrag über  „Die Rechtsstellung des Ausländers, insbesondere des Asylanten, im Gegensatz zur Rechtsstellung des Aussiedlers“ in der Kaserne in Hammelburg
1988

Herr Norbert Geis, MdB  "Die Steuerreform“ in Lohr a. Main
Herr Peter Keller, MdB, Benediktushöhe Retzbach  „Die Gesundheitsreform“

1987 Senator Fuchs, Handwerkskammer Würzburg  „Denkmalpflege – Zukunftsaufgabe des Handwerks“ in der Stadthalle in Lohr a.Main
1982

Pater Prof.  von Nell-Breuning hielt einen Vortrag „Laborum excerceus“ auf der Benediktushöhe in Retzbach
Herr Prof. Dieter Schäfer, Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt sprach über „Wir sind noch nicht davon gekommen – Der westdeutsche Industriestaat von seinem schwersten Winter im Pfarrheim in Lohr a.Main

1981 Dr. Sudmann, Bonn vom Deutschen Katholikenbund sprach über das Thema „Familie“ in Hammelburg