Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Arbeitskreises auf Burg Rothenfels vom 18.09.2021

 

 

In der diesjährigen Mitgliederversammlung des überparteilichen und überkonfessionellen Arbeitskreises auf Burg Rothenfels im Bistro der Lohrer Selbsthilfe stellte der 1. Vorsitzende Herbert Schuhmann eingangs fest, dass wir wegen Corona die Mitgliederversammlung von 2020 mit anstehenden Neuwahlen erst jetzt durchgeführt werden kann.

Die geplante Kulturveranstaltung nach Verona zu der Opernaufführung Aida musste 2020 genauso abgesagt werden, wie die Informations-Busreise nach Belgien und in die Niederlande mit Botschaftsbesuch in Den Haag, obwohl die Planungen durchgeführt und abgeschlossen waren. Genauso eine Besichtigung des Pumpspeicher-Kraftwerkes in Langenprozelten/Ruppertshütten und die gemeinsame Vortragsveranstaltung mit der Sparkasse in der Stadthalle.

 

Leider haben uns in den vergangenen 2 ½ Jahren 9 Mitglieder für immer verlassen, derer gedacht wurde. Aktuell haben wir einen Mitgliederstand von 109.

Schatzmeister Norbert Staub konnte berichten, dass wir seit der letzten Mitgliederversammlung 2019 einen positiven Kassenstand haben.

Für langjährige treue Mitgliedschaft im Arbeitskreis wurden geehrt:50 Jahre: Bernard Johanna, Born&Balzer, Jäckel Günter, Keller Peter, Seitz Werner, Wirth Rainer, Modehaus Mill, Geis Norbert. 40 Jahre: Ehrenvorsitzender Brehm Herbert. 25 Jahre: Stoy Walter, Porzelt Konrad, Richartz Hermann.

 

Seitz Werner

Seitz Werner und Herbert Schuhmann

 

Bei der Durchführung der Neuwahlen, unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Herbert Brehm wurde folgendes einstimmiges Ergebnis erzielt:

 

Der engere Vorstand besteht aus: dem 1. Vorsitzenden, hier wurde Herbert Schuhmann wieder gewählt, als neuer 2. Vorsitzender wurde Dieter Hofmann und als 3. Vorsitzender und Schatzmeister Manfred Heuer neu gewählt.

Schriftführer bleibt weiterhin Norbert Schraut.

Als Beisitzer wurden: Dr. Rudolf Fuchs, Bernd Fröhlich, Norbert Staub, Wiltrud Kratz, Michael Kreß und Andrea Herrmann gewählt.

Als Kassenprüfer fungieren: Dr. Marcus Staub und Robert Engelhard.

 

Die Planung für das kommende Jahr 2022 sind angelaufen. Bisher vorgesehen ist am 26.03.22 eine Mitgliederversammlung, im Juli/August ein Besuch der Seebühne in Bregenz mit der Vorstellung „Madam Butterfly“ und im September eine 5-tägige Inforeise nach Belgien und Niederlande mit Botschaftsbesuch in Den Haag.

Der Abschluss soll am 26.11.22 mit dem Familienabend sein.

Weitere Themen, wie z.B. Betriebsbesichtigungen, sind in der Vorbereitung.

 

 

Norbert Schraut

 

2021 09 Pressebericht JHV Lohrer Echo 2

 

 

Bei der Jahresversammlung des Arbeitskreises auf Burg Rothenfels wurden eine Anzahl Mitglieder für langjährige Treue geehrt. Von links: 1. Vorsitzender Herbert Schuhmann, Schatzmeister Manfred Heuer, Peter Keller, Ehrenvorsitzender Herbert Brehm, Konrad Porzelt, Schriftführer Norbert Schraut, 2. Vorsitzender Dieter Hofmann Foto: Norbert Schraut